Du möchtest dein Geld nachhaltig anlegen? Dann haben wir das richtige Depot für Dich!

  • Flexibel und bankenunabhängig
  • Für jeden Anlagentyp das richtige Depot

top image
Wildwestments logo

Infos anfordern
icon 1
Wir suchen für Dich die besten nachhaltigen ETFs und Investmentfonds heraus. Ausgabeaufschläge o.ä. Kosten, werden nicht erhoben.
icon 4
Alle Investmentfonds können flexibel gekauft und verkauft werden. Du kannst regelmäßig sparen oder immer wieder unterschiedliche Beträge investieren. Alles ist online einfach für Dich kontrollierbar und schnell umzusetzen.
icon 2
Unsere Kunden zahlen nur eine geringe Service-Gebühr. Davon werden 50% verwendet, um Landflächen wieder in einen natürlichen Lebensraum zu verwandeln und dauerhaft zu schützen.
icon 3
Die geschützten Flächen im „Wald & Wiesen Projekt“ werden dauerhaft der Natur überlassen! Du schützt die Natur unmittelbar, durch Deinen Beitrag. Werde Teil der Facebook-Community und bleibe immer auf dem neuesten Stand.

Wie sieht das Anlagenkonzept aus?

Unser Ziel war es, ein nachhaltiges Anlagekonzept für alle Anleger zu entwickeln. Du kannst in einer digitalen Welt alles selber machen. Eine Depoteröffnung ist mit unserer Partner-Depot-Bank in nur wenigen Schritten möglich. Entweder, unser Green-Robo arbeitet für Dich voll automatisch oder wir empfehlen Dir ETFs und Fonds, die zu Dir passen und Du entscheidest selber, welchen Fonds Du kaufst und welchen nicht.

 

Was wir Dir bieten

Wir bieten Dir eine individuelle, bankenunabhängige und ganzheitlich nachhaltige Anlageempfehlung. Du hast wenig Fachkenntnisse? – Kein Problem! Nutze einfach unseren Robo, wenn Du langfristig investieren möchtest oder lass Dich von uns telefonisch beraten. Jede Depotempfehlung orientiert sich individuell an Deinen Bedürfnissen. Trotzdem kannst Du ein günstiges Online-Depot nutzen und alles selber machen. Bei Fragen stehen wir Dir jederzeit zur Seite.

 

Warum nachhaltig investieren?

Mit Deiner Geldanlage positive Veränderungen in Gesellschaft und Umwelt herbeiführen, dabei aber einen Schritt weiter gehen, als mit den traditionellen ethischen Investitionen oder ESG-Anlagen – diesen Wunsch können wir Dir erfüllen. Bei Wildvestments bekommst Du eine Rendite ohne schlechtes Gewissen.

Wähle das Depot, was zu Dir passt – oder kombiniere die Angebote!

green robot
  • Der Green-Robot sucht für Dich automatisch die besten nachhaltigen ETFs heraus
  • Individuell zusammengestellt, anhand eines Onlinefragebogens
  • 0,6% Kosten pro Jahr, davon geht die Hälfte an das Projekt "Wald & Wiesen"
  • Kein Fachwissen erforderlich
  • Für langfristige Investments
  • Anlagemöglichkeit ab 10.000 € Einmalanlage oder 3.000,- € Einmal- und mindestens 100,- € Sparanlage
  • Keine Vertragslaufzeiten oder Haltefristen
Maedchen sitzend lesen
Green smart
  • Eigenverantwortliches investieren im Online-Depot und einmal jährlich eine Anlageempfehlung
  • 0,4% Kosten pro Jahr, davon geht die Hälfte an das Projekt „Wald & Wiesen“
  • Investieren ab dem ersten €
  • Von sicherheitsorientiert bis risikofreudig
mann2
green team
  • Eigenverantwortliches investieren wie bei Green Smart! Aber wir stehen Dir bei Fragen und beim erstellen Deiner Anlagestrategie persönlich zur Seite.
  • 0,9% Kosten pro Jahr, davon geht die Hälfte an das Projekt „Wald & Wiesen“
  • Investieren ab dem ersten €
  • Beratung zum Depot jederzeit am Telefon möglich und ein Jahresgespräch ist inkl.
altes paar stehend

Videos, Tutorial, Tipps und Tricks

text 1

Wir haben für Dich ein umfangreiches Videoportfolio erstellt, um Dir eine Hilfestellung bei der Depoteröffnung und Depotführung zu geben. Alle Videos und weitere Infos findest Du in unserem Youtube-Kanal. Schau doch mal vorbei!

Wald & Wiesen Projekt

text 2
Logo waldundwiesen v2

Die Hälfte unseres Honorars (dies beträgt 0,4% - 0,9% vom investierten Kapital p.a.) fließt dem Projekt „Wald & Wiese“ zu. Dieses schützt Landschaft und Natur durch den Kauf von Grundstücken, welche dauerhaft naturisiert werden. Wir fördern das Projekt über eine derartige Zuwendung, weil wir den Preis für unabhängige Kapitalanlageberatung in Deutschland nicht weiter reduzieren möchten. Als Anreiz für die junge, zukünftige Berater-Generation, unabhängig und individuell zu beraten. Somit leiten wir das Honorar, was wir nicht unbedingt benötigen, direkt an das Projekt weiter und kaufen davon schützenswerte Flächen – für die Tiere, die Pflanzen und für die nächsten Generationen!

Mehr dazu findest du auch auf unserer Facebook Seite oder bei Instagram.

Ihr Finanzberater

text 3

Depotbanken haben nur eine Aufgabe: Sie deponieren Deine Fondsanteile und Dein Geld - das war’s. Wenn Du Dein Geld zu einer normalen Bank bringst, gehört es ggf. erstmal der Bank und diese lässt es dann für sich arbeiten. Du hast nur einen Rückzahlungsanspruch! ETFs und Investmentfonds sind Sondervermögen. Die Bank hat keinen Zugriff auf Dein Investment, auch nicht im Insolvenzfall. Zudem schützt Du mit jeder Investition über uns die Natur und Umwelt, Tiere und Pflanzen - direkt und für immer.

Die Entscheidung nachhaltig zu investieren, muss jeder für sich alleine treffen. Aber immer mehr Menschen entscheiden sich für ESG- oder SRI-Fonds – also Investmentfonds, die nachweislich keine Unternehmen oder Investitionen beinhalten, die die Umwelt oder das Klima schädigen, Menschrechte verletzen oder direkt Waffen, Drogen (Alkohol & Zigaretten) o.ä. produzieren oder auch nur indirekt damit zu tun haben. Da zukünftig viele  Menschen und auch Großinvestoren ihre Investitionen derart steuern und zugunsten von „Nachhaltigkeitsaspekten“ verändern werden, ist anzunehmen, dass Aktien von Unternehmen, die diese Kriterien erfüllen, zukünftig sehr viel mehr nachgefragt werden! Es sind also nicht nur deren Branchen, Produkte und Dienstleistungen attraktiv, sondern auch die Nachfrage an sich wird sich positiv auf die Marktpreise auswirken. Ich persönlich lebe umweltbewusst und bin ein ausgesprochener Naturliebhaber und Tierfreund. Ich freue mich sehr, Dir als Geschäftsführer der Wildvestments GmbH bei Deinen Kapitalanlagen zu helfen. Gemeinsam machen wir die Welt mit jedem investierten Euro ein kleines Stück besser!

Björn Kohnke
Ceo von Wildvestments

Wir suchen für Dich genau die richtigen nachhaltigen Investmentfonds und ETFs heraus, damit Du deine persönlichen Ziele erreichen kannst. Dazu arbeiten wird mit der FFB zusammen, einer reinen Fondsdepotbank der Fidelity-Gruppe. Du musst nur noch das Angebot auswählen, welches am besten zu Dir passt und schon kann es losgehen.

Egal welches Angebot Du wählst (den Green Robo, das Green-Smart-Depot oder das Green-Team-Depot), wir stellen Dir eine ganze Reihe von Fragen. Was hast Du bisher mit Deinem Geld gemacht? Was ist Dir besonders wichtig? Für welchen Zeitraum möchtest Du dein Geld anlegen? Und noch viele mehr. Daraus ergibt sich Dein individuelles Anlegerprofil. Unsere Software erarbeitet nun für Dich eine optimale und nachhaltige Fondsauswahl für Dein Wildvestments-Depot. Beim Green Robo geschieht die Anlage dann ganz automatisch. Bei den anderen Varianten entscheidest Du, was Du umsetzt und was nicht. Da bist Du völlig frei. Wir unterstützen Dich aber jederzeit.

Neben den reinen Kosten für das Depot, welche die Depotbank erhebt (18,- Euro bis 45,- Euro p.a. Depotgebühr und 2,- Euro pro Buchung) bekommen wir eine sogenannte Servicegebühr. Diese Gebühr wird nach jedem Quartal fällig und anhand der tatsächlich, täglich auf Deinem Depot investierten Anlagesumme berechnet. Im Jahr liegt diese Gebühr bei 0,4% bis 0,9% vom Depotvolumen – je nach Betreuungsmodell – und wird jeweils direkt aus dem Fondsbestand gezahlt. Das bedeutet, dass wir mehr verdienen, wenn Deine Anlagesumme steigt. Wir sind also auch daran interessiert und davon abhängig, dass sich Dein Depot gut entwickelt. Würde Dein Depot um die Hälfte fallen, würden wir auch nur noch die Hälfte verdienen. Die Höhe der Gebühr kommt auf den Umfang der Unterstützung an, die Du von uns bekommst. Daneben bekommen wir auch noch eine kleine Bestandsgebühr von den Fondsgesellschaften – dies aber nur der Vollständigkeit halber.

Theoretisch genügt es ja, wenn Dein Gewinn im Depot höher ist, als die Servicegebühr, also größer als 0,4%, 0,6% oder 0,9% - je nach Depotmodell. Mit einem Blick auf die Fondsentwicklungen in den letzten Jahrzehnten und der tollen Fondsauswahl, die wir Dir empfehlen, kannst Du schnell erkennen, dass ein langfristiges Investment in eine gute Mischung aus nachhaltigen Fonds im Durchschnitt Renditen bringt, die weit über diesen Kosten liegen. Die guten nachhaltigen Fonds sind aber meist relativ unbekannt und neu am Markt. Ohne uns würdest Du den ein oder anderen tollen Fonds wahrscheinlich einfach verpassen oder viel zu spät entdecken. Gleichzeitig halten wir die Kosten gerade zu Beginn einer Investition gering. Wir rabattieren Deine Ausgabeaufschläge, die Du bei anderen Anbietern zahlen musst, komplett. Somit fallen bei einem Kauf, einem Tausch oder einem Sparplan erstmal keine einmaligen Kosten an, die erst wieder reingeholt werden müssen.

Das Wald&Wiese Projekt ist aktuell ein privates Natur- und Landschaftsschutzprojekt vom Geschäftsführer der Wildvestments GmbH. Von den Entgeldabrechnungen der FFB wird die Hälfte der Beträge direkt auf ein Unterkonto für das Projekt gebucht. In Zukunft wird es einmal jährlich eine Veröffentlichung des Projektkontos und der erworbenen und gehaltenen Flächen auf der Facebookseite von Wald&Wiesen geben. Somit kann sich jeder ein Bild machen, wie viele Flächen erworben wurden und sich derzeit im Projekt befinden und wie hoch die „Kriegskasse“ für weitere Flächen gefüllt ist.

In dem Projekt werden Grundstücksflächen erworben und der Natur dauerhaft zurückgegeben. Folgende Richtlinien für deren optimale Lage und den Zustand einer solchen Fläche gibt es:

  1. Die Fläche sollte eine „Insellage“ in anderen Agrar-, Industrie- oder Wohnflächen haben und somit als Rückzugsort für Tiere und Pflanzen dienen können.
  2. Die Fläche sollte zwischen 3.000 qm und 50.000 qm groß sein.
  3. Die Fläche sollte im Bereich eines Imkerverbandes liegen, damit dort Bienenvölker aufgestellt werden können.
  4. Das Grundstück sollte für den Publikumsverkehr zugänglich sein, so dass Wanderer, Schulklassen und Kindergartengruppen diese Flächen erreichen und sich dort zu den Themen Natur- und Landschaftsschutz fortbilden und diese auch live erleben können.

Kein Problem. Eröffne einfach erstmal das Green-Team-Depot und erarbeite in Zusammenarbeit mit Wildvestments ein nachhaltiges Depot, was für Dich gut funktioniert. Die etwas höheren Kosten sind bei den geringen Investmentsummen noch nicht so spielentscheident. Wenn sich dann durch einen Sparplan oder durch die Renditen die Summen erhöht haben, wechselst Du einfach in das Green-Robo-Depot.

Nein. Es kann natürlich sinnvoll sein, die Angebote zu kombinieren. Da die Kosten prozentual zum angelegten Kapital anfallen, zahlst Du nur die zusätzlichen Depotgebühren bei der Bank, welche sich durch die zusätzlichen Streuungseffekte in den unterschiedlichen Anlagen und auch der verbesserten Sicherheit bei negativen Kursverläufen schnell amortisieren. Das könnte z. B. so aussehen: Geld, was Du langfristig anlegen möchtest, geht in den Green Robo und Gelder, an die Du jederzeit herankommen möchtest und die deshalb nicht so schwanken sollen, legst Du in ein Green-Smart oder ein Green-Team Depot, je nachdem, ob Du uns persönlich per Telefon als Beistand brauchst oder ob Dir E-Mails und schriftliche Anlageempfehlungen, Newsletter und Tipps genügen.

ETF ist eine Abkürzung für „ExchangeTradingFunds“. Diese Fonds bilden 1 zu 1 einen sogenannten Index ab. Der deutsche DAX ist z. B. so ein Index. Hier werden die „Werte“ der 40 größten deutschen Unternehmen zusammengefasst um einen „Index“, also einen „Anzeiger“ für die Wirtschaftsentwicklung in Deutschland zu generieren. Solch ein Fonds hat Vorteile, die auf der Hand liegen: Es muss sich kein Manager um den Fonds kümmern. Der Fonds wechselt automatisch die Unternehmen und deren Gewichtung, wenn sich die Zusammensetzung im zugrunde gelegten Index, also z. B. dem Dax ändert. Dies bedeutet, dass die ETFs sehr günstig sind und trotzdem immer aktuell bleiben. Somit sind solche Fonds für eine langfristige Geldanlage, vornehmlich im Aktienfondsbereich sehr sinnvoll und sie haben hohes Renditepotenzial. Wenn es an den Märkten aber mal bergab geht, so gehen sie natürlich auch 1 zu 1 mit nach unten. Hier liegt der Vorteil von gemanagten Fonds. Hier kann ein Fondsmanager die Zusammensetzung hin zu krisensicheren Unternehmen verändern oder einfach einen Teil seiner Unternehmen/Aktien verkaufen und erst wieder in den Markt einsteigen, wenn die negative Phase vorbei ist. Somit eignen sich solche Fonds vornehmlich bei kurz- und mittelfristigen Anlagen oder in Depots, welche nicht so stark schwanken sollen. Beide Fondstypen gibt es in nachhaltigen Varianten und gerade diese Varianten bieten mit einer Ansammlung von innovativen und modernen Unternehmen momentan eine tolle Grundlage für erfolgreiches Investieren. Wenn Du dir nicht sicher bist, welcher Fondstyp der richtige für Dich ist, dann melde Dich einfach bei uns und wir helfen Dir bei der Auswahl.